Startseite » Serie TK

Funktionsweise

Für den Betrieb von Dosierantrieben JD

Für den Betrieb von elektromagnetischen Antrieben  ist der Einsatz einer Thyristorsteuerung erforderlich. Mit den EMV-gerechten Steuerungen von JVM® können elektromagnetische Antriebe stufenlos und wartungsfrei während des Betriebes geregelt werden.

 

Flexibel Regeln

Die Sollwertvorgabe kann bei allen JVM® Steuerungen wahlweise über Potentiometer oder die Sollwertsignale 0-10 V, 0-20 mA oder 4-20 mA erfolgen.

 

Konstant Fördern

Selbst Netzspannungsschwankungen von ±10% werden kompensiert – der Förderstrom bleibt so konstant.

 

Sinnvoll Erweitern

Die breite Auswahl an Zusatzbausteinen, wie zum Beispiel Grob-/Feinsteuerungen, Anzeigegeräte oder  Hand-/Automatik-Schaltungen, ermöglicht die für die jeweilige Aufgabenstellung angepasste Lösung.

 

Einbau oder Gehäuse

Unsere Thyristorsteuerungen sind sowohl als Einbausatz in Schutzart IP21 oder als Gehäuseausführung in IP54 komplett verdrahtet mit Schalter, Kontrollleuchte und Potentiometer lieferbar.

Vorteile

Thyristorsteuerungen Serie TK

Stufenlose Schwingweitenregelung

Betriebssicher

Anschlussbereit und montagefreundlich

Effizient und hohe Qualität

Anwendungsgebiete

Thyristorsteuerungen Serie TK
Sieben
Fördern
Dosieren

Technische Daten

Thyristorsteuerungen Serie TK

Netzspannung: 115 / 230 V

Netzfrequenz: 50 / 60 Hz

Ausgangsfrequenz: 50 / 60 Hz

Ausgangsstrom: max. 5,0 A

Produkt empfehlen
Möchten Sie
mehr erfahren?
Kontaktieren Sie
unsere Experten >
https://www.j-vm.com
0
0
0