JÖST GmbH + Co. KG - Drives in motion
  • Deutsch
  • English
  • Français

JT

für den Betrieb von Magnetschwingern der Baureihe MS

 

Mit den EMV-gerechten Steuerungen von JVM werden elektromagnetische Antriebe stufenlos und wartungsfrei während des Betriebes geregelt. Durch optionale Zusatzbausteine wie zum Beispiel Grob-/Feinsteuerungen, Anzeigegeräte oder Hand-/Automatik-Schaltungen können die Steuerungen auf den jeweiligen Einsatzfall optimal angepasst werden. 

Ergänzend zur Sollwertsteuerung kann mit dem optionalen Schwingungssensor JSEN die tatsächliche Schwingweite der Maschine ständig ermittelt und auf den Sollwert angepaßt werden. Belastungsänderungen werden so erfasst und automatisch ausgeregelt.

  • Netzspannung 200 - 500V
  • Netzfrequenz 50 / 60Hz
  • Ausgangsfrequenz 25 / 30 / 50 / 60 Hz
  • Ausgangsstrom max. 14 / 26 / 45 / 70 A
  • Bei Istwert-Ausfall wird der Antrieb gegen eventuellen Anschlagbetrieb geschützt
  • Leuchtanzeige für Spannung und Reglerfreigabe
  • Analogausgang für Prozeßanzeigen
  • Relaiskontakt zur Betriebsmeldung für externe Prozeßkontrolle
  • Anschlussmöglichkeit für Diagnosestecker
  • Variable Sollwertvorgabe über Potentiometer, 0...10 V, 0...20 mA oder 4...20 mA
  • Kompensation von Netzspannungsschwankungen ±10%
  • Lieferung als Einbausatz IP21 oder Gehäuseausführung IP54 komplett verdrahtet mit Schalter, Kontrollleuchte und Potentiometer.

Messen & Ausstellungen