JÖST GmbH + Co. KG - Drives in motion
  • Deutsch
  • English
  • Français

Serie MS

hohe Betriebssicherheit auch bei härtesten Einsätzen

 

Ausgereifte und zuverlässige Technik in Verbindung mit robuster, praxisorientierter Konstruktion sorgen für hohe Betriebssicherheit auch bei härtesten Einsätzen.

Technische Eckdaten

  • Schwingfrequenzen 25/50 Hz bzw. 30/60 Hz
  • 230/400V 50Hz oder 440/460V 60Hz 
    über Thyristorsteuerung
  • Nutzgewichte bis 1300 kg
  • Einschaltdauer 100% (Betriebsart S1)
  • Schutzart IP 65 nach EN 60 529
  • Ex-Ausführungen; ATEX II 3 DG, cCSAus

Über Sonderspannungen und -ausführungen informieren wir gern auf Anfrage

 

MS im Detail

Die elektromagnetischen Antriebe erzeugen lineare Schwingungen und werden mit Schwingfrequenzen von 50 und 25 bzw. 60 und 30 Hz betrieben. 

Fördern, Dosieren, Abziehen 

MS Antriebe werden branchenübergreifend für Dosier-, Abzugs- und Förderaufgaben bei mittleren Durchsatzleistungen und Dimensionen eingesetzt. Durch das sofortige Erreichen der maximalen Schwingweite und den direkten Stillstand beim Ausschalten sind die Antriebe auch für den Taktbetrieb geeignet. 

Stufenlose Regelung 

Bei sämtlichen JVM Magnetvibratoren ist die Schwingweite während des Betriebes stufenlos regelbar. Der Förderstrom kann so einfach und problemlos auf die aktuellen Erfordernisse angepasst werden. Weitere Informationen zu der erforderlichen Thyristorsteuerung finden Sie unter Elektrische Komponenten 

Abgestimmte Baureihe 

MS Antriebe sind in sieben Baugrößen und zusätzlich in Ausführungen für erhöhte Nutzgewichte bei geringerer Schwingweite verfügbar (MS 30...80). Diese breite Palette ermöglicht es, den für den Einsatzfall optimalen Antrieb auszuwählen. 

Wartungsfrei 

Durch die Verwendung von Qualitätskomponenten arbeiten Magnetvibratoren von JVM wartungsfrei und sind besonders montagefreundlich. Spezielle Tragösen ermöglichen einen leichten Transport, ohne dass die Hauben entfernt werden müssen. 

Betriebssicher 

Ausgereifte und zuverlässige Technik in Verbindung mit robuster, praxisorientierter Konstruktion sorgen für hohe Betriebssicherheit auch bei härtesten Einsätzen in zentralen Linien. Sämtliche MS-Magnetvibratoren sind EMV-gerecht. 

Flexibilität 

Um nachträglich Änderungen der Schwingfrequenz zu ermöglichen, wurden die Antriebe so konzipiert, dass sie innerhalb einer Baugröße in den Schwingfrequenzen austauschbar sind. 
Gerne informieren wir Sie auch über weitere Details oder Sonderausführungen nach Ihren Vorgaben. info@j-vm.com

Messen & Ausstellungen