JÖST GmbH + Co. KG - Drives in motion
  • Deutsch
  • English
  • Français

Serie WE

 

Mit dem traditionellen Antrieb für Schwingsiebe und Ausschlagroste werden Kreisschwingungen erzeugt. Die Krafteinleitung erfolgt durch einen externen Standardmotor. Über die Fliehgewichtseinstellung lässt sich bei sämtlichen JVM Erregerzellen die Schwingweite im Stillstand einstellen.

Die Öltauchschmierung gewährleistet hohe Standzeiten und wirtschaftlichen Betrieb auch bei hohen Umgebungstemperaturen und härtesten Einsätzen. 

Technische Eckdaten

  • Arbeitsmoment bis 14000 kgcm/Einheit
  • Fliehkraft bis 277 kN/Einheit
  • Drehzahl 500....1500 min-1

Die in der Tabelle angegebenen Daten gelten immer für den Einsatz einer Einheit, die aus zwei Zellen besteht.  

 

WE im Detail

Durch das hochwertige, spannungsarme Gußgehäuse, die jeweils zwei großzügig dimensonierten Pendelrollenlager und die bewährte Öltauchschmierung werden hohe Standzeiten und ein nachhaltig wirtschaftlicher Betrieb gewährleistet. Insbesondere bei hohen Umgebungstemperaturen und härtesten Einsätzen hat sich die JVM Technik bewährt. Durch die flanschartige Befestigung an der Schwingmaschine, lassen sich Erregerzellen innerhalb kürzester Zeit montieren oder demontieren. 
Der bewährte Antrieb für harte Einsätze und hohe VerfügbarkeitDie passgenauen JVM Erregerzellen werden anschlussfertig geliefert inklusive:

  • Stabile Schutzhauben
  • Zwei Erregerzellen mit Doppellagerung
  • Distanzrohr
  • Fliehgewichte

Jeder JVM Antrieb durchläuft eine strenge Qualitätskontrolle.

Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch gern die entsprechenden Gelenkwellen, Flansche, Spannsätze und Drehstrommotoren an.

Messen & Ausstellungen